Wechselunterricht für alle Klassenstufen

Ab dem 19.04.2021 werden alle Schülerinnen und Schüler im Wechsel aus Präsenz und Fernlernen unterrichtet. Dieses ist allerdings abhängig vom Infektionsgeschehen und kann sich daher noch kurzfristig ändern.

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern teilen Ihnen rechtzeitig mit, an welchen Tagen Ihr Kind in der Schule unterrichtet wird. Die Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen.