Home

Welcome back to school
Osterprojekt
Neuer Boden in der Alfred-Wais-Halle
Let´s putz - Wir halten unseren Stadtteil sauber!
Neue Schultoiletten
previous arrow
next arrow
 

AKTUELLES

Landesregierung lockert Maskenpflicht an Schulen

“An den Schulen wird es ab dem kommenden Montag Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben. Das Kultusministerium hat die Schulen gestern (16. Juni) über die Grundausrichtung der kommenden Regelungen informiert, die noch in der Corona-Verordnung Schule umgesetzt werden müssen. Ab Montag soll dann gelten, dass bei einer Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 in einem Stadt- und Landkreis die Maskenpflicht im Freien entfällt. Bei der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 und wenn es an der Schule in den vergangenen zwei Wochen keinen mittels PCR-Test positiv getesteten Fall gab, entfällt die Maskenpflicht auch in den Unterrichtsräumen. Außerhalb der Unterrichtsräume bleibt die Maskenpflicht im Schulgebäude aber bestehen.”

Hier gelangen Sie direkt zur Mitteilung des Kultusministeriums.

Testung ab 14.06.2021 in der Schule

Ab kommenden Montag (14.06.2021) führen alle Kinder unter Aufsicht den Antigen Schnelltest selber in ihrem Klassenzimmer durch. Die Testung erfolgt immer am Montag und Donnerstag.

Wenn Sie für Ihr Kind eine Bescheinigung über den durchgeführten Antigen-Schnelltest erhalten möchten – diese Bescheinigung ist für 60 Stunden gültig – , dann geben Sie Ihrem Kind ein vollständiges Testkit und die ausgefüllte Bescheinigung mit zur Schule. In der Schule wird dann unter Aufsicht der Test durchgeführt und das Kind erhält die “gestempelte” Bescheinigung zurück.

Hier können Sie sich die Bescheinigung herunterladen.

Bei wenigen Kindern fehlt noch eine Einverständniserklärung zum Testen. Dieses Formular können Sie hier herunterladen.

Information zur Selbstestung- Einverständniserklärung

Den Elternbrief vom 10. Juni 2021 mit aktuellen Informationen können Sie hier herunterladen.

Elternbrief 10. Juni 2021

Inzidenz in Stuttgart

12.06.2021: 36,3              14.06.2021: 33,3              15.06.2021: 25,8              16.06.2021: 22,3              17.06.2021: 20,3              18.06.2021: 16,4              19.06.2021: 15,3

Klicken Sie auf die Grafik, um direkt zu den Corona-Fallzahlen in Stuttgart zu gelangen.

So führe ich einen Corona-Selbsttest durch

Antworten auf wichtige Fragen zum Corona-Selbsttest an Stuttgarter Schulen können Sie hier nachlesen: FAQ zum Corona Selbsttest

Im Bild unterhalb sehen Sie, wie der Antigen Schnelltest (nasal) durchgeführt wird.

Klicken Sie für eine Großansicht auf das Bild.

Anstehende Termine:

no event

Willkommen

auf der Seite der Grundschule Birkach

Grundschule mit einem täglichen Betreuungsangebot von 7.00 - 17.00 Uhr

Birkach ist ein Stadtteil von Stuttgart und liegt auf der Filderebene zwischen Fernsehturm und Flughafen. Die Grundschule Birkach ist eine „Offene Ganztagesschule“ mit einem erweiterten Betreuungsangebot und besitzt das Prädikat „Grundschule mit sport- und bewegungsorientiertem Schwerpunkt“. In die Grundschule Birkach gehen Kinder aus den Stadtteilen Birkach, Schönberg und Asemwald. Die Betreuung über die verpflichtende Unterrichtszeit hinaus ist in der Grundschule Birkach kostenpflichtig. Als Teilnehmer der "Offenen Ganztagesschule" müssen die Kinder in der Woche mindestens an 3 Tagen 7 Stunden lang verpflichtend in der Schule verbringen. Die Betreuung im Mittagsband und in der Nachmittagsbetreuung organisiert die Stadt Stuttgart.

In dringenden Fällen...

...erreichen Sie unser Sekretariat

Telefon (0711) 216-34450

Fax (0711) 216-344 51
Wir sind Mo. 07:00 - 17:00 Uhr und Di. - Fr. 07:00 - 12:30 Uhr erreichbar.

Aktuelles

Ganztagesbetreuung

Verlässliche Grundschule

Die Nachmittagsbetreuung wird an der Grundschule Birkach von der "Verlässlichen Grundschule" der Stadt Stuttgart organisiert.
Pädagogische Leitung und Verantwortliche für die Nachmittagsbetreuung: Frau Andrea Suntner, Schulverwaltungsamt Stuttgart

Schulobst

68abe48ad4

Die Grundschule Birkach nimmt am Europäischen Schulfruchtprogramm teil. Ziel des Programms ist es, Kinder möglichst früh an ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten heranzuführen und zu vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund ist sondern auch lecker schmeckt.

Let´s putz

Scheck 2018

Bei Let´s putz 2019 haben wir den 2. Platz erreicht und 1.770,- € für unsere Schule bekommen.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

Kinder zum Olymp

Teaser_Olymp

Die Grundschule Birkach hat beim bundesweiten Wettbewerb der Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! der Kulturstiftung der Länder den mit 2000 € dotierten 1. Preis in der Kategorie “Kulturelles Schulprofil” gewonnen.

Schulshirts

Gefördert vom Förderverein der Grundschule Birkach können Sie ab sofort bei Frau Steinle im Sekretariat die neuen Polo-Shirts und T-Shirts mit Rundhals kaufen.

Die Polo-Shirts mit Schullogo kosten 15 €. Die T-Shirts mit Rundhals kosten 10 €.

Der Mehrerlös aus dem Verkauf der Schulshirts kommt unserem Kulturprojekt zu Gute.

Unser Förderverein

Der Förderverein (FöV) wurde 1994 von engagierten Eltern und der damaligen Rektorin, Frau Hardenberg, gegründet.

Der FöV bezweckt die Zusammengehörigkeit zwischen Schule, sozialer Schülerbetreuung, Eltern, ehemaligen Schülern und Freunden der Schule zu erhalten und zu fördern.

Der FöV will die Schüler in sozialer Hinsicht betreuen, zur Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse beitragen und die Schule in deren unterrichtlichen und erzieherischen Bestrebungen unterstützen.

Des Weiteren unterstützt der FöV Kultur-, Sprach-, Sport- und Naturprojekte der Grundschule Birkach. Er will Schüler, Ehemalige, Eltern, Lehrer und Freunde ansprechen.

Hier gelangen Sie zur Homepage des Fördervereins der Grundschule Birkach.

Moodle - die digitale Lernplattform

Moodle als Lernplattform und Kursmanagementsystem ist in vielen Schulen in Baden-Württemberg als Landeslösung eingeführt. Die Software bietet Möglichkeiten zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden. Auf unserer schuleigenen Lernplattform haben wir auch die Möglichkeit über Video miteinander zu kommunizieren.

Klicken Sie auf das moodle-Logo, dann gelangen Sie direkt zum Eingabefeld. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihren Klassenleherinnen.